Gesundheitliche Probleme

Feed Rss


Welche Lebensmittel Elektrolyte enthalten?

 Elektrolyte Explained:

Elektrolyte Vertrag Muskeln, erzeugen Strom, und bewegen Flüssigkeiten und Wasser im Körper. Einige Beispiele für Elektrolyte sind Natrium, Kalium, Chlorid, Bicarbonat, Calcium und Magnesium. Elektrolyte sind in Fruchtsäften, Milch und viel Obst und Gemüse (zB Avocado, Kartoffeln, Bananen) gefunden.

Es ist möglich, Elektrolyte aus vielen gesunden Lebensmitteln zu bekommen.

Wie viel weiß jemand wirklich über Elektrolyte wissen? Das Wort, Elektrolyte, hat sich ein Begriff in letzter Zeit, weil eine Menge Leute vertraut mit all den derzeit beliebten Sportgetränke sind. Wahrscheinlich haben Sie gelesen, dass Elektrolyte gut für Sie sind und sie sind wichtig, haben, wenn Sie entwässert oder krank sind. Aber die Sache ist, wenn Sie krank sind, sind zuckerhaltige Sportgetränke das allerletzte, was Ihr Körper wirklich braucht. Wussten Sie, dass Sie auch Elektrolyte aus vielen gesunden Lebensmitteln zu bekommen?

Die wahren Fakten über Elektrolyte:

Elektrolyte sind Flüssigkeiten, Feststoffe oder Gase enthalten, die elektrisch leitend und kann nur durch Laboruntersuchungen von Blutserum gemessen werden. Die breite Öffentlichkeit war nicht wirklich bewusst, Elektrolyte, bis einige Sportgetränke fing an, behauptet, dass sie mehr Elektrolyte als Wasser enthalten sind. Menschen, die arbeiten oder sind körperlich aktiv zu verlieren, wenn Elektrolyte über den Schweiß und müssen ihre Elektrolyte aufzufüllen, um ihre Energie wieder her. Der Schweiß wird in der Regel aus 99 Prozent Wasser und ein Prozent Elektrolyten.

Arten von Elektrolyten:

Was haben Sie vermutlich nicht erzählt worden ist, dass die beste Quelle für Elektrolyte aus der Nahrung, nicht von zuckerhaltigen Getränken ist. Viel Gemüse, entweder Konserven, frisches und gefrorenes Gemüse, sind reich an Elektrolyten, wie Obst, Brot und Milch sind. Kartoffeln (püriert, mit Salz hinzugefügt Am besten ist), sind Avacados, Trockenfrüchte, Sojaprodukte, Kokosmilch, roter und weißer Wein, Brot und Fleisch am meisten alle genügend Optionen zum Auffüllen Ihres Körpers Elektrolyt Bedürfnisse. Allerdings kann eine übermäßige Aufnahme von anorganischen Sulfaten in Durchfall auslösen.

Gesalzene Speisen können auch für Natrium-Elektrolyt-Ersatz verwendet werden. Pökelfleisch, Erdnüsse, Butter – all diese Quellen sind ebenfalls wirksam zum Ersatz von Chlorid, das ein anderer Elektrolyt, die zusammen mit Natrium verloren gehen kann durch das Schwitzen ist. Eine zu hohe Zufuhr von Kochsalz kann bei Hypertonie, die dazu führen, Herz betrifft, so beobachten, wie viel Sie verbrauchen, können die Folge sein.

Kalium ist ein Elektrolyt, der auch über den Schweiß verloren gehen kann. Es kann mit Früchten wie Bananen, Milchprodukte, Gemüse, Nüssen und Fleisch ersetzt werden. Wenn über die Nahrung allein ersetzt, gab es keine dokumentierten oder Nebenwirkungen, aber auch Kalium-Ersatz durch Supplementierung kann in Hyperkaliämie führen. Eine Überlastung von Kalium kann zu einem plötzlichen Tod bei Patienten mit Nieren-oder Gesundheitsfragen Nierenversagen führen.

Quellwasser oder Leitungswasser enthält keine Elektrolyte. Aber Wasser mit einer Prise Salz, Zucker und Mehl hinzugefügt, um es Ihren Körper mit viel Elektrolyte liefern.

Fehlannahmen über Elektrolyte:

Sie sollten nicht trinken große Mengen an Wasser zu re-Hydrat selbst, wann Sie trainiert haben. Vielmehr sollten Sie kleine Mengen von Wasser, während zur gleichen Zeit essen, einen Energieriegel zu Ihrem Elektrolyte aufzufüllen trinken. Sportgetränke werden mit Zucker beladen, aber es gibt somne ??zuckerfreien Marken heraus dort, wenn man sie sucht. Wenn Ihr Körper während des Trainings ist immer noch aktiv ist, wird es eine harte Zeit haben die Aufnahme der Elektrolyte, bis Sie für eine kleine Ruhepause stehen geblieben zu sein. So, während Sie in einer anstrengenden körperlichen Training eingreifenden sind, nur in geringen Mengen Wasser zu nehmen, bis Sie zum Punkt der Ruhe für eine kurze Zeit bekommen kann.

Die Vorteile der Elektrolyte:

Wenn Ihr rechts Elektrolyte sind, werden Sie weniger Muskelkrämpfe und Spasmen, mehr Ausdauer und weniger Muskelkater nach dem Training zu erleben. Wenn Sie nachts aufwachen mit Muskelkrämpfe oder Krämpfe, einfach eine Prise Salz in einem Glas Wasser und trinken ein paar Schlucke. Über Nacht wird Ihr Körper wieder aufzufüllen ihre Elektrolyte und Sie werden nicht erleben das gleiche Schwere der Krämpfe am nächsten Tag.

Eine Warnung über Elektrolyte:

Beef Jerky ist reich an Elektrolyten, sollte aber nicht sehr regelmäßig gegessen werden. Karzinogene in geräucherten Nahrungsmitteln enthalten ist, und obwohl die meisten Beef Jerky Esser nicht genug zu essen haben, um ruckartige krank werden, ist es dennoch wichtig, um kleine Mengen davon essen, wenn Sie arbeiten heraus, aber nicht mehr als ein paar Mal pro Woche. Beef Jerky ist sehr salzig so dass es eine wunderbare Quelle für Elektrolyte ist aber es ist nicht eine große Quelle von allen anderen Nährstoffen.

Einige Homöopathische Heilmittel für die Auffüllung Elektrolyte:

Bittersalz Soak -

Um die benötigten Elektrolyte wieder aufzufüllen, erstellen Sie einen Bittersalz (Magnesiumsulfat) Bad, das die Mineralien zu tränken direkt in den Körperkreislauf Poren ermöglicht. Stellen Sie 2 Tassen von Bittersalz in einem warmen Bad jede Woche.

Flüssigkeitszufuhr ist wichtig -

Jeder sollte viel Wasser trinken jeden Tag und Sie können einen Teelöffel Salz auf je 8 Unzen Wasser Sie trinken, als zusätzlichen Bonus hinzuzufügen, einen Beitrag zu einer richtigen Elektrolyt-Haushalt. Es ist besonders wichtig zu bleiben hydratisiert, wenn Sie arbeiten regelmäßig in den Weiten. Schwitzen und Bewegung verbraucht Ihr Elektrolyten, so dass Sie diese Vorsichtsmaßnahmen vor dem Beginn einer anstrengenden Tätigkeiten übernehmen müssen.