Warum ist es wichtig, das Nabelschnurblut eines Kindes zu retten?

Nach der Geburt eines Babys helfen die speziellen Zellen aus dem restlichen Blut in der Nabelschnur und der Plazenta, jede Art von schweren Krankheiten zu heilen. Unsere fortschrittliche Technologie hilft uns, das Blut mit Hilfe der privaten Nabelschnurblut-Banking-Unternehmen zu sammeln und zu speichern. Das sparen des Blutes und das aufbewahren ist für das Baby völlig sicher und verursacht keinen Ruckus bei der Arbeit oder Lieferung.

Hämatopoietische Stammzellen sind im Nabelschnurblut vorhanden, das sich in jede Art von Blutkörperchen verwandeln kann und in allen Arten von Transplantationen eingesetzt werden kann, nämlich Krebs, Immunschwäche, Blutstörungen und mehr. Lassen Sie uns sehen, wie wichtig es ist, das Nabelschnurblut des Kindes durch die unten genannten Punkte zu retten:

Sichern Sie die Gesundheit ihrer Familie:

Stammzellen, die in der Schnur gefunden werden, wirken wie ein Baustein in den Geweben, Organen und Knochengesundheit. Sie helfen auch, die verletzten oder beschädigten Zellen für das Kind oder eines der Familienmitglieder zu reparieren. Sie geben Ihrem Kind die Möglichkeit, es bei schweren medizinischen Komplikationen zu schützen. Es ist ein Lebensretter für Familien mit genetischer Krankheit. Über 80 Prozent der Erkrankungen sollen mit Hilfe der Stammzellen geheilt werden. Sich darauf zu verlassen, ist im Vergleich zum Knochenmark viel einfacher, was eine exakte Übereinstimmung erfordert.

Es wird auch helfen, jeden Gesundheitszustand des Geschwisterchen zu behandeln. Wenn man es als Investition sieht, wird es keinen zweiten Gedanken darüber geben, es nicht zu tun.

Sensibilisierung:

In den alten Tagen haben die Menschen die Blut Schnüre weggeworfen, erst in der jüngeren Vergangenheit haben wir den Wert von Nabelschnurblut erkannt und begonnen, Sie für die Zukunft zu retten. Anstatt es zu Hause zu retten, hilft es, die Macht von ihm über ein richtiges Ärzteteam zu erhalten, lange Zeit.

Es ist ein muss, das Wort an alle zu bringen, vor allem für den werdenden Elternteil oder jeden, der einen erwartungsvollen Elternteil kennt. Wenn Sie Ihr nabelschnurblutspenden, geben Sie jemandem Ihr Leben, ihren Mut und ihre Willenskraft zurück, gegen die Krankheit zu kämpfen, unter der Sie leiden, was ziemlich erstaunlich ist.

Das Nabelschnurblut und das Gewebe müssen innerhalb von Minuten nach der Geburt gerettet werden. Daher ist es ein muss, über die Spar Vorgänge der Schnur während des dritten Trimesters der Mutter zu entscheiden. Erziehen Sie sich selbst und andere über die Wichtigkeit, es zu retten. Durch die Beratung eines Heilpraktikers über die Stammzellen Speicherung können Sie mehr Details dazu erfahren.

Die Verteilung von Broschüren, personalisierte Accessoires wie Armbänder, Ringe, Schlüsselanhänger mit Nachrichten über die Kabel Einsparung, hilft den Menschen, die Ernsthaftigkeit zu verstehen.

Abschluss:

Details, die hier genannt werden, gelten nicht als Ersatz für professionelle ärztliche Beratung. Es ist ein muss, den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters einzuholen, bevor Sie mit der Cord Bank sprechen.