Gesundheitliche Probleme

Feed Rss


Top-Übungen für Plantar Fasciitis

 Schmerzen in der Ferse oder generalisierte Fußschmerzen können durch Plantarfasziitis, eine Entzündung der plantaren Faszie verursacht werden. Die Plantaraponeurose ist ein schmales Band aus Bindegewebe entlang der Unterseite des Fußes, die sich von der Ferse zu den Zehen. Der Schmerz ist die schwerste, auf die die ersten paar Schritte nach dem Erwachen am Morgen. Übungen für Plantarfasziitis haben sich als wirksam bei der Senkung der Entzündungen und Schmerzen zu lindern.

Das häufigste Symptom dieser Störung ist ein Fuß stechenden Schmerz an der Ferse. Es ist üblich, in plattfüßig Menschen und kann auch durch Gehen oder Laufen, vor allem auf harten Oberflächen verursacht werden. Es wird mit ungleichen Verteilung des Gewichts auf dem Fuß verbunden und dürfte sich schwangere Frauen, ältere Menschen und Personen mit Übergewicht beeinflussen.

Es gibt eine Reihe von Behandlungsmethoden für Plantarfasziitis, und Bewegung ist eine der effektivsten. Diese Übungen sind sanft und leicht durchzuführen und erfordert nur ein paar Minuten jeden Tag, sondern gehen einen langen Weg bei der Linderung der Schmerzen. Am besten ist es, diese Übungen für Plantarfasziitis früh am Tag zu tun. Ihr Arzt kann Ihnen spezielle Anweisungen für eine angemessene Übungsprogramm.

Stretching-Übungen die Schmerzen lindern. Dehnen Sie Ihre Oberschenkelmuskeln durch das Sitzen auf dem Boden. Halten Sie Ihre Beine gerade vor dir, mit den Zehen nach oben zeigt. Halten Sie ein Handtuch mit beiden Händen und schlingt es um die Zehen eines Fußes. Ziehen Sie das Handtuch hin und halten Sie für 20 Sekunden. Sie sollten spüren Sie die Dehnung in der hinteren Oberschenkelmuskeln. Entspannen Sie sich, und 20 Mal wiederholt.

Um Ihre Achillessehne zu dehnen, indem sie sich vor einer Wand zu beginnen. Schritt nach vorn mit dem guten Fuß, so dass den betroffenen Fuß hinter sich verlängert. Lehnen Sie Ihren Körper in Richtung der Wand und dabei beide Füße flach auf dem Boden. Dehnen Sie in dieser Position für 20 Sekunden und entspannen. 10 Mal wiederholen.

Setzen Sie sich mit Ihren Beinen. Ziehen Sie Ihre Zehen zu sich hin. Wiederholen Sie diese Übung 10-mal auf den Fuß mit plantare Fasciitis.

Stellen Sie sich auf einer Treppe mit den Kugeln der Füße. Halten Sie die Wand oder der Handlauf um das Gleichgewicht zu halten. Niederösterreich selbst auf Ihre Bögen spannen. 10 Mal wiederholen.

Ein Roll-Massage hilft, Schmerzen zu lindern. Verwenden Sie einen röhrenförmigen Gerät und rollen Sie den Fersen, die Aufrechterhaltung gerade genug Druck, um ein leichtes Unbehagen in dem betroffenen Bereich zu spüren.

Eine gute Möglichkeit, Ihre Routine-Übung für Plantarfasziitis enden beinhaltet die Verwendung von einer Dose aus gefrorenem Fruchtsaft. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen Sie die auf dem Boden vor Ihnen. Rollen Sie das hin und her unter dem Bogen des Fußes. Dies wird Ihnen helfen zu entspannen die Plantaraponeurose und bietet Kälte-Therapie auf der Entzündung.