Gesundheitliche Probleme

Feed Rss


Pulsoximeter – Sie Ihren Sauerstoff Blutsättigung messen kann

 Für Patienten, die auf zusätzlichen Sauerstoff aufgrund ihrer chronischen Erkrankung gibt es eine Reihe von Faktoren ab, dass sie mit auf einer täglichen Basis zu kämpfen haben, abhängen.

Mangel an Sauerstoff und deshalb wenig Sauerstoff Blutsättigung hat mehr Auswirkungen als Atemnot. Es bedeutet auch, dass nicht genügend Sauerstoff durch das Gehirn und andere Organe bewässert wird, potenziell schädlich diese Organe. Müdigkeit wird auch durch Sauerstoffmangel verursacht wird.

Es eine bestimmte Dinge, die wir brauchen um zu überleben. Nahrung und Wasser sind ein Beispiel dafür. Wir können überleben einen Monat ohne Nahrung, ein paar Tage (je nach Hitze und Höhe der Belastung), ohne zu essen. Aber das Überleben ohne Sauerstoff wird auf Minuten reduziert – und nur sehr wenige dazu.

Die körperlichen Auswirkungen von Sauerstoffmangel erscheinen fast sofort, aber für Patienten, die mit zusätzlichem Sauerstoff, der Mangel daran verschrieben wurden manchmal vor, zu einem reduzierten Tarif. Dies bedeutet, dass sie unter einem Risiko von nicht merken, wie es ist, die sie betreffen sind und so kann nicht geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen werden – erhöhen ihre Sauerstoffaufnahme.

Eine Möglichkeit der Identifikation, wie viel Sauerstoff im Blut ist, ist durch ein Pulsoximeter. Ein Finger-Pulsoximeter indirekt misst die Menge an Sauerstoff-Sättigung im Blut. Es ist eine nicht invasive und sehr praktisches Gerät. Die Patienten einen Finger in das Pulsoximeter, die Licht emittiert. Ohne auf die technische Funktionsweise eines Oximeter das Ergebnis ist, dass er den Prozentsatz der Sauerstoffsättigung berechnet. Normaler Sauerstoff Blut Sättigung liegt bei rund 95% und aufwärts. Die meisten Patienten auf zusätzlichen Sauerstoff erreichen nicht dieses Niveau auch mit dem zusätzlichen Sauerstoff und es ist äußerst wichtig, sie halten sie so hoch wie möglich.

Pulsoximeter kann nicht vermitteln ein umfassendes Bild für den Patienten (zum Beispiel die Konzentration von Kohlendioxid), aber sie bieten eine sofortige Warnung, wenn Sauerstoff-Niveaus reduziert werden.

In den letzten Jahren hat sich die Verwendung so dass sie eine gemeinsame, Handgerät für Menschen, zusätzlichen Sauerstoff erhöht.