Back Soda zur Rettung mit diesen 6 Problemen

Backpulver ist nicht nur eine Zutat, die Sie bei Ihren Kochversuchen verwenden, um die besten Schokoladenkekse herzustellen. Ob Sie es glauben oder nicht, dieser Artikel hat eine Menge Nutzungen in der Reinigung zu Hause, die Sie gut tun, um das nächste Mal, wenn Sie in einer solchen Aktivität beschäftigt sind. Es ist ein ausgezeichnetes Schleifmittel, das ziemlich effektiv und auch sanft genug ist. Es verfügt über hervorragende desodorierende Eigenschaften und kann leicht für einige Reinigungsnotfälle Ihre Lösung sein. Hier sind einige der Anwendungen, die Sie kennen sollten:

Küchenoberflächen schrubben – Küchenoberflächen sauber halten ist ein Muss, denn dort bereiten Sie Ihr Essen zu. Sie werden froh zu erfahren, dass so ziemlich jeder Bereich in dort mit Backpulver gereinigt werden kann. Wenn Sie es mit Wasser kombinieren, können Sie ziemlich viel mit dem Gunk auf Edelstahl Waschbecken, Kochutensilien, Dunstabzugshaube, Mikrowelle und andere Kleingeräte sowie Arbeitsplatten umgehen. Backpulver ist ziemlich universell.

Entfernen Sie schlechte Gerüche aus einem Kühlschrank – wenn Sie befürchten, dass das leckere, aber stinkende Fischgericht der letzten Nacht einen dauerhaften Duft in Ihrem Kühlschrank hinterlässt, sollten Sie wissen, dass Backpulver die Lösung für dieses Problem ist der Kühlschrank, so dass sie nicht drinnen bleiben und auf andere Lebensmittel in der Gegend übertragen werden.

Saubere Flecken aus Kunststoffbehältern – Essensreste hinterlassen in der Regel Spuren auf Lebensmittelbehältern. Um sie zu reinigen, müssen Sie mit einem Schwamm und der Soda abwischen. Alternativ können Sie Flecken entfernen, indem Sie sie in einer Lösung von 4 EL einweichen. Backpulver mit einem Liter warmem Wasser. Dies ist eine schnelle und schrubbfreie Methode zur Reinigung von Kunststoffbehältern.

Gehen Sie mit fettigen Pfannen und Geschirr um – wenn Ihre Kochversuche zu einer Unordnung führen; Sie können schnell mit den Folgen umgehen. Gebackenes Essen kann mit einer Prise und Spülmittel angesprochen werden. So gut wie alles, was Sie brauchen, um die fettigen Flecken aufzulösen, ist ein heißes Wasser einweichen von schmutzigen Gegenständen, einem Peeling-Schwamm und etwas Backpulver. Nun, ein bisschen Ellenbogenfett auch.

Freshen stinkende Schuhe – Ihre Sportschuhe sind vielleicht nicht die angenehmste Sache der Welt, aber Sie können sie immer noch auffrischen, indem Sie etwas Soda hineinstreuen. Tippen Sie eine beliebige Menge Soda aus, bevor Sie sie erneut tragen, oder verwenden Sie den Staubsauger.

Entfernen Sie muffigen Geruch aus der Polsterung – wenn Ihre Polstermöbel einen unangenehmen muffigen Geruch entwickelt haben, ist es an der Zeit, sie zu verbannen. Eine großzügige Menge Soda auf die Oberflächen streuen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann saugen Sie den Bereich auf. Es wirkt wie ein Zauber auf Ihrer Matratze auch! Sie können es auch verwenden, um starke Gerüche aus Tierbetten zu entfernen, als sichere Alternative zu anderen Reinigungslösungen.

Wie Sie sehen können, ist Backpulver sehr vielseitig in der Reinigung mehrerer Bereiche Ihres Hauses. Es liegt an Ihnen, diese fantastische Lösung in Ihre Reinigungsrunden zu integrieren – es ist billig und umweltfreundlich!