Alles über Deep Breathing

 “Atmen Sie tief durch” müssen Sie hörte diese Worte haben viele Male, aber kaum jemand weiß, wie es uns hilft. Die Atmung ist sehr wichtiger Teil unseres Lebens. Wenn wir sie nicht essen könnten wir für eine Woche überleben, oder wenn wir nicht trinken dann kann man vielleicht für 3 oder 4 Tage überleben, aber wenn wir nicht mehr atmen kann, dann können wir nicht für mehr als 2 Minuten überleben. Lassen Sie uns also wissen, wie tiefe Atmung funktioniert und was sind ihre Vorteile.

Alte Leute sagen, dass jeder kommt mit vorgefertigten entschieden Atemzüge auf der Erde. Gott habe bereits entschieden, wie viele Atemzüge werden wir auf der Erde zu nehmen, damit alte Menschen beraten uns den Atem sorgfältig nutzen zu können. Man könnte argumentieren, dass wir keine Kontrolle über den Atem an, es passiert automatisch. Das ist vollkommen richtig, wissen wir nicht steuern, unseren Atem, aber was wir tun, wir stören unsere Atmung. Gott hat sehr gute Atemwege gegeben, aber wir schaden sie mit unserem Denken und Lebensstil.

Wissen Sie, dass ein Hund von 29 bis 30 Mal pro Minute atmet? Und im Durchschnitt ein Hund hat eine Lebensdauer von 25 bis 30 Jahren. Menschliche dauert 14 bis 16 atmet in einer Minute und haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 70 bis 80 Jahren. Eine Schildkröte braucht nur einen Atemzug pro Minute und haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 200 Jahren. Was sagt diese Analyse ist, dass mehr tiefen Atemzug nehmen wir mehr in der wir leben.

Anthony Robbins hat erklärt, dass tiefe, reinigende Atemzüge Ihr Lymphsystem geben Sie eine helfende Hand in Ausräumen der Giftstoffe aus Ihrem Körper. Das Lymphsystem arbeitet, indem sie in Harmonie mit dem Blut, um jede Zelle im Körper und schützt jeden einzelnen durch das Entfernen abgestorbener Zellen und andere Giftstoffe auszuscheiden und sie aus dem Körper. Die Toxine werden dann aus dem Körper durch unsere Abfallprodukte, Schleim oder unsere Haut entfernt wird. Tiefes Atmen ist so wichtig, weil, anders als unser Blut fließen, das Lymphsystem nicht über eine “Pumpe”, um die Lymphflüssigkeit um unsere Körper zu drücken. Vielmehr erfordert das Lymphsystem die Muskelbewegung, die durch die Atmung erzeugt wird.

Einige weitere Vorteile von tiefer Atmung:

Tiefes Atmen kontrolliert Bluthochdruck.

Tiefes Atmen hilft bei Stressabbau. Immer, wenn Sie gestresst oder wütend sind, einfach hinlegen und nehmen paar tiefe Atemzüge. Ihre ganze Stress und Ärger wird weggehen.

Tiefes Atmen auch Endorphine, die in das Wiedererleben Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und andere Schmerzen helfen.

Tiefes Atmen ist auch in der Meditation, der Geist zu konzentrieren hilft, verwendet. Für mich Tiefes Atmen ist eine Art von Meditation.

Wenn Sie regelmäßig üben tiefe Atmung dann die Kapazität der Lunge erhöht und man bekommt mehr Sauerstoff für Ihren Körper.

Tiefes Atmen hilft auch bei der reibungslose Funktionieren Ihrer Atemwege.

Bitte beachten Sie, dass wir als Anfänger sollte nur versuchen, einfache Atemübung. Sie müssen nur die Formel des 1-4-2 folgen.

Atmen Sie für 1 Zähler

Halten Sie für 4 zählt

Atmen Sie aus für 2 Digits

Zum Beispiel – wenn Sie in zwei Sekunden lang einatmen waren, dann würden Sie Ihren Atem für 8 Sekunden halten und dann ausatmen für vier Personen.

Versuchen Sie, über 20 Mal am Stück zu folgen. Wenn Sie die gleichen drei Mal am Tag folgen dann werden Sie spüren Zunahme Ihrer Energie-und Immun-Power.

Wir alle tun sollten Tiefes Atmen Übung jeden Tag. Es verbraucht nicht viel von Ihrer Zeit können Sie das jederzeit tun und es ist völlig kostenlos.